• Sqlab Sitzknochenvermessung für die richtige Sattelbreite
  • Sqlab Stufensattelkonzept Fahrradsättel
  • Sqlab Ergowave für den optimalen Fahrradsattel
  • Sqlab active Sattelkonzept für den richtigen Fahrradsattel
  • Sqlab Griffweitenbestimmung für Fahrradgriffe
  • Sqlab Fußtypbestimmung für Einlegesohlen
  • Sqlab Ergolux für den optimalen Trekkingsattel
    SQlab Q-Matratze -Die ergonomische Matratze für Sportler
    DETAILS...
    SQlab Ergolux Fahrradsaettel 2017
    DETAILS...
    SQlab Ergowave Fahrradsattel Neuheit
    DETAILS...
    SQlab Fahrradhose One12
    DETAILS...

    Wissenschaftliche Studie bestätigt SQlab Unisex-Sattelkonzept!

    Bewertung: 0 / 5

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    sqlab news studie sporthochschule koelnEine aktuelle wissenschaftliche Studie der Deutschen Sporthochschule Köln bestätigt das von SQlab 2002 als erster Sattelhersteller entwickelte Unisex-Konzept und das Sattelbreitensystem. Die Studie analysiert die Anforderungen an einen optimalen Fahrradsattel anhand von drei Kernpunkten: geschlechtsspezifische Besonderheiten, Abstand der Sitzknochen sowie Druckverteilung bei unterschiedlichen Fahrpositionen. Es wurden je 120 weibliche und männliche Probanden vermessen. Die Ergebnisse der zweijährigen Untersuchung führen zu dem Schluss, dass

    für Männer und Frauen keine unterschiedlichen Sättel nötig sind, stattdessen kommt es auf den Sitzknochenabstand und die Sitzposition an. Diese Erkenntnis bestätigt das von SQlab bereits seit 13 Jahren erfolgreich genutzte Unisex-Sattelkonzept sowie das seit Jahren erfolgreiche SQlab Sattelbreitensystem.

    Die Noppenplatte bewährt sich bei der Sitzknochenvermessung
    Die Vermessung der Sitzknochen über die patentierte Noppenplatte funktioniert wesentlich genauer als die Messung über Gelpads. Erfahrungsgemäß wird bei Gelpad-Messungen oft nicht der Sitzknochenabstand, sondern der Muskelansatz gemessen - dies kann zu großen Abweichungen führen. Die SQlab Messmethoden über die Noppenplatte oder die bewährte Messpappe sind da deutlich zuverlässiger.

    Merken

    SQlab News

    Formgebung vs. Sattelhärte

    Formgebung vs. Sattelhärte

    Bist du zu weich, wenn der Sattel zu hart ist? Oder bist du zu hart, wenn der Sattel zu weich ist? Bequeme Sättel zeichnen sich im allgemeinen Denken, durch eine weiche Sitzfläche aus, die sich gut anpassen kann und den Druck verteilt.- Aber ist das wirklich so?

    Weiterlesen..

    SQlab Griffserie 2018

    SQlab Griffserie 2018

    Weltneuheit in der perfekten Ergonomie. Die neue Griffserie beinhaltet viele kleine und große innovative Verbesserungen, die in Summe die Griffergonomie auf ein völlig neues Level heben.Optimale Dämpfung durch weiches Material, Langlebigkeit durch angepasste Gummimischungen sowie die perfekte Ergonomie um Druckstellen zu vermeiden und die Gelenke sowie die Durchblutung zu schonen.

    Weiterlesen..

    Das Lifecycle magazin über den 612 Ergowave active Carbon

    Das Lifecycle magazin über den 612 Ergowave active Carbon

    „Ich bin die Sattelthematik angegangen, weil ich Probleme mit einschlafenden Füßen bzw. Zehen hatte und mit Hilfe des SQlab 612 Ergowave active Carbon sind diese Probleme fast wie weggeblasen“ Das neue Lifecyclemag hat es sich zur Aufgabe gemacht die Fahrradwelt nachhaltiger und leidenschaftlicher zu gestalten. Die körperlichen Probleme die beim…

    Weiterlesen..

    5 Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems

    5 Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems

    Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und das Wetter wird allgemein unangenehmer. Dies hat direkte Auswirkungen auf unser Immunsystem. Durch die kürzeren Tage kommen wir weniger in den Genuss des wertvollen Sonnenlichts.Das führt dazu, dass sich unsere persönliche Stimmung verändert, sodass im Körper der Melatonin- steigt und die Serotonin…

    Weiterlesen..

    Ihr Experte für ergonomisches Radsportzubehör wie Fahrradsattel, Fahrradgriffe, Fahrradlenker, Pedale und Vorbauten.

    SQlab hat sich spezialisiert auf die drei Kontaktstellen (Hand, Becken, Fuß) zum Rad. Der Fahrradsattel muss nicht nur perfekt zur Anatomie von Mann und Frau passen und bequem sein, sondern das Körpergewicht auch nach medizinischen Gesichtspunkten verteilen. Der Fahrradgriff muss taube Finger vermeiden, sicher zu montieren sein und gut und sicher in der Hand liegen. Insbesondere unsere Fahrradsättel und unser Konzept zur Bestimmung der optimalen Sattelbreite machten uns zum erfolgreichsten Sattelhersteller in Tests der Fachmagazine. Neben dem richtigen Sattel, Griff, Lenker und vielem mehr finden Sie hier viele Tipps und Tricks zum Thema Ergonomie und zur richtigen Einstellung von Sattel, Griff und Lenker. Kaufen können Sie unsere Produkte in erster Linie im Fachhandel oder direkt hier in unserem online shop. Wir empfehlen den Kauf im Fachhandel, die Beratung und insbesondere die Vermessung Ihrer Sitzknochen beim Experten ist ein Service den nur der stationäre Fachhandel vor Ort bieten kann.

    SQlab WebInline Schlange 1058px2

     

    Bitte beachten Sie: In unseren Räumen findet kein Verkauf von Produkten wie z.B. Fahrradsattel, Fahrradgriffe und Fahrradlenker an Endkunden statt.

    Ganz in der Nähe finden Sie unsere gesamte Produktpalette im Amazing Shop, Grünwalder Weg 17, 82008 Unterhaching. oder bei vielen weiteren SQlab Fachhändlern in München -> Händlersuche

    • Adresse

    SQlab GmbH
    Postweg 4
    D-82024 Taufkirchen

    • Tel.: +49-(0)89-6661046-0
      Fax: +49-(0)89-6661046-18

      Kontaktformular

      Follow us

                

    Datenschutzhinweis

    Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir Cookies sowie ein Besucherinteraktionspixel zur Verbesserung der Nutzung unserer Website einsetzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren AGB`s. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.