• Home
  • Media
  • News
  • Ein MTB Urgestein kehrt zurück

Ein MTB Urgestein kehrt zurück

sqlab news mtb urgestein kehrt zurueck tibor simaiTibor Simai, MTB Profi aus München, fuhr schon mit SQlab Gründer Tobias Hild zusammen in den 80ern Moto Cross. So war auch der erste Grundstein für eine enge Zusammenarbeit gelegt. Auf seinen BMX und MTBikes fuhr er von 2004 - 2006 auf SQlab Sätteln. Nach einer längeren Abstinenz bei Canyon und Ergon kommt der Münchener wieder zurück zu seinen Wurzeln. Tibor wird weiterhin für seine Co-Sponsoren wie zb. Kenda, Lifefood, Magura, Saalbach,

Royal Racing etc. unterwegs, jedoch frei von einem Rahmensponsor sein. Somit kann er sich voll und ganz auf die Produktentwicklung bei SQlab konzentrieren. Seine langjährige Erfahrung als A-Lizenz Trainer beim deutschen olympischen Sportbund (DOSB) und medizinischer Sport Pädagoge der Sportschule FFB Puch kommt ihm hier zugute.

Merken

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SQlab Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.