• Home
  • Support
  • News
  • Mit den Innerbarends auf Platz 3 der MTB Bundesliga 2016!

Mit den Innerbarends auf Platz 3 der MTB Bundesliga 2016!

sqlab news max holz 3 platz mtb bundesliga innerbarendsSQlab Praktikant Max Holz holt sich mit den neuen SQlab Innerbarends 411 den 3. Platz in der Gesamtwertung der internationalen KMC MTB Bundesliga 2016.

Max ist seit einigen Wochen Praktikant bei SQlab und war Teil des Entwicklungsteams der neuen Innerbarends. Immer wieder testen Max und seine Teamkollegen den neuesten Entwicklungsstand der kleinen Hörnchen. Schleifen, feilen, modellieren – jede Form wird bis ins Detail optimiert. Bei einer Wattmessstudie auf der Radbahn war Max ebenfalls einer der Testfahrer. Bereits hier konnte Max mit dem Griff an die Innerbarends die gleichen Rundenzeiten mit 14 Watt weniger zurücklegen. Ab diesem Zeitpunkt waren die kleinen Teilchen dann auch schon bei jedem Rennen an Max´s Lenker zu finden.

„Bei der Strecke in Titisee-Neustadt war es wichtig den langen und kräftezerrenden Anstieg so schnell wie möglich hoch zu fahren und sich gleichzeitig nicht komplett zu verausgaben. Mit den Innerbarends konnte ich meine Sitzposition etwas variieren und dadurch die Dauerbelastung verringern. Nicht zuletzt half mir sicher die bessere aerodynamische Sitzposition, da der Anstieg eher einem "Rollerberg" glich, also lang und eher flach war. Bei den technischen Abfahrten haben mich die Innerbarends überhaupt nicht gestört. Auch wenn man sich optisch erst noch daran gewöhnen muss, nutze ich den Vorteil der Innerbarends ab sofort auf jeden Fall auch in meinen zukünftigen Rennen.“ erzählt uns Max mit einem zufriedenen Lachen im Gesicht.

Eine neue Erfahrung die sich ausgezahlt hat!

Erfahren Sie hier mehr zu den SQlab Innerbarends 411

max holz innerbarends bundesliga gallery inline 01 max holz innerbarends bundesliga 04 max holz innerbarends bundesliga gallery inline 03

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SQlab Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.