0 0

Griff 710 S

e-bike Created with Sketch.
SML.groessensystem Created with Sketch.
ergonomische-sechskant-wellenform Created with Sketch.
 
2019_Award_German_Design 2018_Award_Eurobike_Gold 2018_Award_Bicycle_Brand_Contest
Art. Nr: 2116
Sitzposition Moderat / Leicht gebeugt
34,95
inkl. MwSt., zzgl. * Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Beschreibung auf einen Blick

Die Kombination aus Griffsicherheit und Komfort stand bei der Entwicklung des 710er im Vordergrund. Der bevorzugte Einsatzbereich ist das komfortorientierte Mountainbike oder das sportliche Trekkingrad. Durch die perfekte Passform machen die Fahrradgriffe in beiden Bereichen eine gute Figur. Der Lieferumfang umfasst ein Paar Griffe. Der weit außenliegende und tief nach unten gezogene Entlastungsflügel macht den Platz frei für ein sicheres Umgreifen des Griffkörpers in allen Situationen. Das hochgezogene Griffende nimmt die Handaußenseite auf und gibt der Hand Halt. Die Innenseite ist im Niveau höher und sichert somit die natürliche Stellung der Hand. Ulnarnerv und Medianusnerv, sowie der Karpaltunnelausgang werden dadurch gezielt entlastet.

An der Vorder- und Unterseite gibt der Ergobar, eine wellenförmige Erhebung auf der Vorder- und Unterseite, den Fingern Griffsicherheit und einen optimalen Halt.

Die Klemmung wanderte bei der Produktentwicklung von der Außen- zur Innenseite. Dies erhöht die Dämpfung und den Komfort an der Handaußenseite. Die SQlab Griffserie ist damit nicht mehr kompatibel zu Drehgriffen. Verschiedene Gummimischungen sorgen für ein perfektes Gripniveau und hohen Komfort. Bei uns werden nur die bestmöglichen Materialien verwendet. Das garantiert Ihnen eine lange Lebensdauer und kein Verkleben des Griffgummis. Die individuelle Griffweite ist entscheidend. Bei dem 710 Griff unterscheiden sich die Größen in Durchmesser, Länge und Form.


Die SQlab Griffserie ist frei von folgenden Schadstoffen:

    PAK – Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (insgesamt 18 Stk.)

    Phtalate + Propylheptyphthalate

    Nonylphenol

    Cadmium

    Quecksilber

    Kurzkettige Chlorparaffine

    Flammschutzmittel PBB/PBDE

    BPA – Bisphenol A

    Azofarbstoffe

    Pentachlorphenol (PCP)

    Chrom (VI)

Weiterhin sind die Griffe 702, 710, 711 und 70X Latex frei, da die verwendeten thermoplastischen Elastomere (TPE) nicht auf Naturlatex basieren.


Technische Daten auf einen Blick
Einsatzbereich
MTB Tour & Travel
Länge in mm
136,8
Gewicht in g / Paar
193
Form
ergonomische Flügelform
Umfang (gemessen an 1/3 der Gesamtlänge) in mm
102,6
Erhältliche Größen
S, M, L

Griffweitenbestimmung

Die perfekte Passform, für einen Fahrradgriff, ist entscheidend für den Komfort und die Griffsicherheit.

Die Griffweite ist das Maß von der Spitz des Mittelfingers bis zur Daumenbeuge. Denn genau damit umschließen Sie den Griff. Die Griffgrößen unterscheiden sich im Durchmesser, der Länge und der Form.


Griffweitenbestimmung


Größen & Gewichte

ModellGröße

Länge

(Gesamt in mm)

Umfang

(gemessen an 1/3 der Gesamtlänge in mm)

Gewicht

(in g)

SQlab 702S139,1108,0
SQlab 702
M143,6110,8306
SQlab 702
L145,8123,7
SQlab 710
S136,8102,6
SQlab 710
M139,1106,0238
SQlab 710
L145,0115,2

* Der Griffumfang wird im ersten Drittel gemessen. Das entspricht der Stelle des Mittelfingers. (siehe Bild)

Umfang
Länge

Handkante

Die Griffe 702 und 710 sind innen höher als außen

Dies entspricht der natürlichen Stellung der Hand. Ulnarnerv und insbesondere der Karpaltunnelausgang, mit dem Medianusnerv, werden hervorragend entlastet. Die äußere Handkante wird dafür etwas mehr belastet. Diese ist aber eher unempfindlich, wie Karatekämpfer oft eindrucksvoll beweisen. 

Hochgezogen

Das hochgezogene Griffende nimmt die Handaußenseite auf und gibt der Hand Halt und Schutz. Der Druck wird auf eine große Fläche verteilt.

Entlastung durch 702 und 710

Entlastung Karpaltunnelausgang


Der Entlastungflügel muss so weit außen wie möglich platziert sein, um den Karpaltunnelausgang weitgehend frei zu halten und den Druck zu reduzieren. Bereits leichter, aber ständig wiederkehrender Druck, über einen langen Zeitraum, kann zu Problemen wie z. B dem Karpaltunnelsyndrom führen.


Entlastung des Ulnarnervs 

Druckmessungen ergeben, dass der Maximaldruck meist an der Außenseite der Handfläche auftritt. An dieser Stelle verläuft der Ulnarnerv, der die beiden kleinen Finger versorgt. 


Karpaltunnelausgang - eine der empfindlichsten Stellen der Hand
Karpaltunnel/Band
Ulnarnerv - versorgt die beiden kleinen Finger und verläuft unterhalb des Karpaltunnels
Medianusnerv - versorgt Daumen, Zeige- und Mittelfinger, läuft durch den Karpaltunnel

Karpaltunnel

Ein Knick im Handgelenk ­– insbesondere ein seitlich-überstrecktes Handgelenk – kann den Karpaltunnel einengen. Ähnlich wie ein geknickter Gartenschlauch, durch den kein Wasser mehr fließt, kann die Nerveninformation nicht mehr durch den eingeengten Karpaltunnel transportiert werden.

Dieses Problem tritt bei gesunden Menschen nur auf, wenn das Gelenk auf „Block“ geht. Ursache ist fast immer ein Lenker mit zu wenig Biegung nach hinten.


Hinweis

Unsere Fahrradgriffe sind keine Medizinprodukte. Ob diese Ihre Beschwerden heilen können wir Ihnen nicht versprechen. Wichtig ist, dass Sie auf Ihren Körper hören und etwas ändern oder Ihren Arzt um Rat fragen, sollten Sie Taubheitsgefühle oder Schmerzen verspüren, die Sie beunruhigen.

Gerne können Sie auch uns kontaktieren.



Griffsicherheit

Noch vor dem Komfort kommt die Sicherheit.


Durch unser Größensystem, dem außenliegenden Flügel und dem Ergobar können Sie den Fahrradgriff immer voll umschließen. Die griffige Oberflächenstruktur und das sehr hochwertige Material sind angenehm zu greifen und sorgen gleichzeitig für sicheren Halt. Spätestens bei der nächsten starken Bremsung werden Sie diesen Freiraum, zum sicheren Abstützen, schätzen.


Vorsicht !

Bei entspannter Fahrweise kein Problem. Aber eine starke Notbremsung wäre so nicht möglich.



Griffsicherheit

Eckig und flächig


Lenker sind rund und weil es einfach ist, sind Griffe auch meist rund. Doch die Finger sind alles andere als rund. Sie rutschen an etwas rundem leicht ab und finden, im Gegensatz z.B. zu einer flächigen Tischkante, keinen Halt.



Sie können den Griff locker und entspannt greifen und haben immer noch alles fest im Griff.

Ergobar

Der Ergobar ist eine wellenförmige Erhebung auf der Vorder- und Unterseite. Diese ergibt eine flächige, leichteckige Griffunterseite. Perfekt passend zu den eckigen abgewinkelten Fingern.