0 0

Geschenktipps für Rennrad und Gravelfahrer

Verfasst am 01.12.2022

Weihnachtsgeschenke sollten sinnvoll sein, eine persönliche Note haben und dem Beschenkten lange eine Freude machen.
Wer einem passionierten Radfahrer ein Geschenk machen möchte, könnte einen Sattel ins Auge fassen. Wenn alle wichtigen Kriterien beachtet werden und der Sattel passend zum Einsatzbereich und der individuellen Größen ausgewählt ist, wird aus dem Sattel ein individuelles, langlebiges & komfortables Geschenk, dass die Ergonomie berücksichtigt und bei jeder Ausfahrt erneut Freude schenkt. 

Was ist bei der Sattelwahl zu beachten?


Entscheidend für die richtige Sattelwahl ist der individuelle Sitzknochenabstand, die Sitzposition auf dem Fahrrad und die Fahrdauer.

Aus dem Sitzknochenabstand und der jeweiligen Sitzposition lässt sich die individuelle Sattelbreite ableiten. So ist garantiert, dass die Sitzknochen vollflächig auf dem Sattel aufliegen und den Dammbereich entlasten. 

Wir haben anhand anatomischer Gesichtspunkte, ergonomische Sattelkonzepte entwickelt, die auf die vielfältigen Einsatzbereiche abgestimmt sind. So verteilt das Stufensattelkonzept das Körpergewicht nach medizinischen Gesichtspunkten auf die Sitzknochen.

Die Sattelnase liegt im Niveau tiefer und entlastet die empfindlichen Stellen bei Mann und Frau gleichermaßen.

Die Unterschiede in der Anatomie werden über die verschiedenen Sattelbreiten abgedeckt. 


Zu den SQlab Produktkonzepten


Die Sitzknochenbreite kann bei einem SQlab Händler bestimmt werden oder bequem Zuhause mit unserem Vermessungsset, das kostenlos bei uns bestellt werden kann. 

SQlab Family & Friends "Vermiss mich" Set

SQlab Händler in der Nähe finden


Rennrad & Gravel Sättel



Perfekt für die Anforderungen eines Sattels auf dem Rennrad und Gravel Bike eignet sich die ERGOWAVE® Linie.

Die optimale Druckverteilung des Körpergewichts, weg vom Dammbereich und hin zu den Sitzknochen, zeichnet alle SQlab Sättel aus. Die ERGOWAVE® Form bietet darüber hinaus für die sportliche Sitzposition eine gleichmäßige Druckverteilung innerhalb der Sitzknochen und mehr Halt nach hinten, was die Kraftübertragung aufs Pedal verbessert und eine Voraussetzung für maximale Performance ist.


Alle SQlab Rennrad Sättel 

Alle SQlab Gravel Produkte



Der neue Gravel-Sattel von SQlab. Dieses Modell vereint die Vorteile der bekannten ERGOWAVE® Sättel 611 (MTB) und 612 (Road).

Die flache, dennoch schlanke Sattelnase, sowie die straffe Polsterung, wurden beim 612er optimal auf die Bedürfnisse auf dem Rennrad abgestimmt. Auch als active Version.

Mehr Leistung durch Ergonomie ab 125 g.

Das erhöhte Heck gibt mehr Halt und damit eine bessere Kraftübertragung. Auf gerader Strecke und insbesondere bergauf ein großer Vorteil.


Rennrad Lenker & Lenkerband



In Sachen Ergonomie setzen wir im Gegensatz zu unseren MTB Lenkern auf einen 10° Frontsweep, der zum Lenkerende hin abnimmt und so die perfekte Ergonomie für alle ambitionierten Rennradfahrer bietet.

Für die Straße haben wir ein Lenkerband entwickelt, das ergonomisch perfekt zur Hand passt und gleichzeitig Grip und Komfort bietet. Das Lenkerband kann in Abhängigkeit von der Griffgröße in unterschiedlichen Dicken gewickelt werden, um den Lenker perfekt zu umschließen. Die Wickeldicke kann wie bei allen SQlab Griffen über die Griffweitenschablone bestimmt werden.


Zur Griffweitenbestimmung

Ergonomisches Leichtgewicht und der erste Rennradlenker von SQlab. In Sachen Materialverarbeitung, Gewicht und Haltbarkeit konnten wir bei MTB Lenkern bereits beweisen, dass wir auch im weltweiten Vergleich an der Spitze liegen. Die Kombination aus Auflagefläche und Bewegungsfreiheit sorgen für die optimale Druckverteilung und Griffsicherheit.

Die individuelle Lenkerbreite ist entscheidend für eine ergonomische Position auf dem Rennrad und ist abhängig von der Schulterbreite.

Schulterbreite =Lenkerbreite

Schulterbreite ist der Abstand vom linken zum rechten Schulterdach (Acromion). 

Griffsicherheit
Maximale Auflagefläche
Aussparung für kleinen Finger

Dank einer speziellen Gummimischung und der darin eingearbeiteten, griffigen Diamantstruktur, bleibt das Rennradlenkerband bei jeder Witterung perfekt griffig und sorgt für die perfekte Dämpfung.

Perfekte Ergonomie für alle ambitionierten Rennradfahrer bietet. Alle Auflageflächen sind bis in das Detail optimiert.

High-Tech Bekleidung für Rennrad & Gravel Fahrer


Technische Bekleidung fürs Rennrad oder Gravel Bike kann ein aufmerksames & durchdachtes Geschenk an Weihnachten sein.

Besonders beim Rennradfahren ist zum Beispiel eine gutsitzende Radhose viel wert.

Die Polster unserer Bib-Shorts werden mit steigender Kilometerleistung immer komfortabler und passen sich wunderbar an die Körperform an und schieben sich beim Treten, anders als bei vielen soften Polstern, nicht nach innen.


SQlab Produktkonzepte Hosenpolster

Das Herzstück einer Fahrradhose ist das Hosenpolster.
Ein weiches Sitzpolster hat einen geringen bzw. keinen Effekt auf den Sitzkomfort, da die Sitzknochen entweder „durchsitzen“ bzw. einsinken und tieferliegendes, sowie empfindliches Gewebe wie Muskel- und Sehnenansätze gereizt werden

Kauf-Tipp RennRad Magazin

"Das Sitzpolster der One12R des Münchener Herstellers SQlab ist nur vier Millimeter dick. Dennoch erwies sich die Bib-Shorts auch auf langen Strecken als komfortabel. Das SQ-Pad ist enorm straff und verschiebt sich somit nicht, was hilft, Druckstellen zu vermeiden. Gerade bei einer sportiven Sitzposition empfanden dies unsere Tester als angenehm. Die Nähte sind ultraschallverschweißt und schneiden an keiner Stelle ein. Das gilt auch für die gelaserten Beinabschlüsse. Das breite Rückenpolster mit Mesh-Einsatz erwies sich als sehr atmungsaktiv. Das Material an den Hosenbeinen ist dicht, dennoch sind die One12R als Sommershorts geeignet." RennRad Magazin 08|2022

Wettkampforientierte Bib, mit 4 mm dünnen und straffen SQ-Pad 12 R. An die sehr sportliche Sitzposition auf dem Rennrad, angepasst und so in der SQ-Short positioniert. 

Das sehr dünne Hosenpolster wird mit steigender Kilometerleistung immer komfortabler und passt sich wunderbar an die Körperform an.


Kleinigkeiten für mehr Komfort auf dem Rennrad & Gravel Bike




Pedale, Handschuhe oder Einlegesohlen

Mit der Veränderung eines kleinen Teiles am Rad, kann man eine große, positive Veränderung bewirken. Perfekt für die kleine Aufmerksamkeit zum Weihnachtsfest.

Das 512 Rennrad Klickpedal sorgt durch die verschiedenen Achslängen für eine schonende, ergonomische und aber gleichzeitig fahrdynamische, optimale Haltung am Rad.

Der Handschuh für jedes Wetter, mit integrierten Regencover. Für optimale Passform sorgt das Größenkonzept.

Die SQ-Insoles ONE11 bringen die Kraft zurück auf das Pedal und den Fuß in eine richtige Stellung. Die Muskulatur der Fußsohle wird unterstützt, um mehr Vortrieb zu generieren.