0 0

News - SQ-Short ONE12 Women gewinnt Design und Innovation Award

Verfasst am 24.01.2023

Die SQ-Short ONE12 Women ist ab Juni 2023 verfügbar

"Mit der SQ-Shorts ONE12 Women von SQlab gehören lange Pinkelpausen inklusive nervigem Schichten-Gefummel für Frauen ab jetzt der Vergangenheit an. Es sind die ersten Bib-Shorts der Ergonomie-Spezialisten, die speziell für Frauen designt wurden, und durch das Easy Exit-System kann die Hose heruntergezogen werden, ohne das Trikot ausziehen zu müssen. Dafür sind die Shorts am Rücken extra weniger hoch geschnitten und einfach herunterzuziehen. Das ist schnell, unkompliziert und funktioniert, ohne dass ihr irgendwelche Clips öffnen müsst oder Ähnliches – die beste und unkomplizierteste Lösung, die uns bei Frauen Bib-Shorts je begegnet ist. Durch ein Stück doppellagigen Stoff oberhalb der Naht am Bund vorne schneiden die SQ-Shorts ONE12 Women nicht ein und lassen sich sehr komfortabel tragen. Die Shorts werden in 8 unterschiedlichen Größen mit frauenspezifischem Fit angeboten, wodurch sich für fast alle Bikerinnen eine perfekt sitzende Shorts finden lassen sollte."  Jury Design & Innovation Award




Eine Rennrad-Short mit individuellem Schnitt für Damen und einem Detail, dass einen großen Unterschied bei jeder Radtour macht.

Der Hauptunterschied beim Women Modell liegt im angepassten Schnitt an die weibliche Körperform und ist optimiert für die kleinen Bedürfnisse während der Fahrt. Denn ein kurzer Boxenstopp auf der Toilette endet nicht mehr in einem mehrminütigen Umzugs-Desaster. 

Mit der neuen SQ-Short ONE12 Women ist Zeit gespart: einfach hinsetzen und Hose über das Gesäß ziehen: ohne das Trikot auszuziehen oder komplizierte Träger oder Reißverschlüsse öffnen zu müssen. Das ausgeklügelte Trägersystem schafft maximale Flexibilität und bietet gleichzeitig einen festen Sitz des Hosenpolsters bei der Fahrt.

SQ-Pad 12 - Für Racerinnen, die keinen Bock auf Windeln haben!

Das SQ-Pad 12 ist nur maximal 5 mm dick und fühlt sich zunächst außergewöhnlich straff und hochwertig an. Gerade auf längeren Strecken behält, das straffe SQ-Pad 12 die Form. Es wird dadurch nicht, wie bei vielen dicken, weichen Polstern, während der Tretbewegung unangenehm nach innen geschoben. Es bietet den perfekten Komfort für langen Distanzen auf dem Rennrad.

One Size

Vom Erfinder der Sitzknochenvermessung und des Sattelbreitensystems hätte man jetzt mehr erwartet - zumindest mehrere unterschiedlichen Polsterbreiten.  Die SQ-Pads sind für jeden Sitzknochenabstand universal geeignet. Die leichte Überbreite sorgt dafür, dass auch während der Tretbewegung die Sitzknochen satt auf dem Polster aufliegen und nicht nach innen schieben.
Fazit: Ein zu breiter Sattel kann zu Problemen führen - ein Polster nicht.

Warum ist das SQlab Polster hart und dünn?

Mythos weicher Sattel: Sitzknochen dienen zur Aufnahme des Körpergewichtes und können hohen Druck aushalten. Ein zu weicher Fahrradsattel führt zum Einsinken der Sitzknochen. Dadurch wird empfindliches Gewebe, sowie Muskel- und Sehnenansätze gereizt. Das bedeutet, dass tief einsinkende Sitzknochen zu einer höheren Belastung des Dammbereichs bei dem Mann und dem tieferliegenden Schambeinbogen bei der Frau führen.

Doch genau hier stellt sich die Frage, warum wir straffe Sättel fahren, um dann wiederum durch dicke und supersofte Radhosenpolster einen weichen Sattel zu simulieren?

Denn das Resultat ist das Gleiche: Einsinkende Sitzknochen, eingeschränkte Blutzufuhr und erhöhte Reibung.

Tieferliegende Muskel- und Sehnenansätze werden durch weiche Polster gereizt
Sitzknochen gewöhnen sich an die Belastung

Reparaturservice 


Die Nähte Ihrer SQ-Short haben durch intensives Tragen oder Sturz einen reparablen Schaden? 
Kein Problem, Sie brauchen nicht zwingend eine neue kaufen, wir reparieren Ihnen ihre SQ-Short. 

> Machen Sie ein Foto von Ihrer Hose, auf dem der Schaden gut sichtbar ist.
> Schicken Sie das Bild, Ihre Rechnung und eine kurze Beschreibung des Problems per Email an [email protected]

Anschließend nehmen wir umgehend mit Ihnen Kontakt auf, um alle weiteren Schritte zu klären. 

Für jeden Einsatzbereich die richtige Hose finden: