0 0

News vom 26.10.20

Verfasst am 27.10.2020

Drei Deutsche Meistertitel und weitere TOP Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften im Cross Country

Drei Mal Gold für das Lexware Mountainbike Team


Drei Goldmedaillen brachten die Fahrer des Lexware Mountainbike Team aus dem Hochschwarzwald beim letzten Rennen der Saison nach Hause. 

Max Brandl setzte sich in einer spannenden Aufholjagd gegen den amtierenden Deutschen Meister auf dem Rennrad Marcel Meisen durch. David List und Lennart Krayer fuhren in den U23- und Junior Kategorien unangefochten Siege ein.

Das Lexware Mountainbike Team setzt bei der Sattelwahl auf den neuen 612 ERGOWAVE® R.

Wir gratulieren dem Team zu dieser herausragenden Leistung!

SQlab Mitarbeiter Max Holz jagt bei seinem letzten Mountainbike Rennen die Elite


Auch SQlab Performance Manager und Produktmanager des neuen 612 Ergowave® R Sattels Max Holz startete bei den Deutschen Cross Country Meisterschaften. Trotz seines 40-stündigen Arbeitspensum konnte Max dem hohen Tempo der Profifahrer folgen und sicherte sich am Ende einen sehr guten 10. Platz in der Elite Kategorie.

Für Max war es gleichzeitig das letzte MTB Rennen. Nach über 15 Jahren verabschiedet er sich aus dem Leistungssport.

Wir gratulieren Max zu einer sehr erfolgreichen Karriere und freuen uns auf viele neue, gemeinsame Projekte. 

Weitere Ergebnisse des German Technology Teams bei Deutschen Cross Country Meisterschaften: 

  • Vize-Deutsche Meisterin Lia Schievers (U23 Frauen)
  • 10. Platz Max Holz (Elite)
  • 11. Platz Sven Strähle (Elite)
  • 13. Platz Jaki Hartmann (Elite)
  • 7. Platz Tim Feinauer (U23 Herren)
  • 30. Platz Noah Neff (U23 Herren)
  • 32. Platz Joris Enk (U23 Herren)

Fahren Sie die selben SQlab Produkte wie die Profis: