0 0

SQlabs neue Lenkerserie

Verfasst am 07.12.2022

Die neue Lenkerserie – 3 Lenker 3 Einsatzbereiche 3 Sitzpositionen

Eine Qualitätsstufe – Ein Sicherheitslevel – Das Höchste

Ein klares, einfaches Konzept reduziert die Anzahl möglicher Lenkerformen und Qualitätsstufen auf nur drei Lenker für Touren, Trekking und Komfort.
Qualität und Langlebigkeit bieten ein Höchstmaß an Sicherheit, denn hier sind wir noch einen Schritt weiter gegangen: Alle Komfortlenker sind nach MTB-Standard gefertigt und haben das anspruchsvollste Prüfprotokoll des Zedler-Instituts für Downhill Lenker bestanden.


City

Trekking

MTB Tour & Travel

Was unser 3x3 der Lenkerergonomie beinhaltet:

Rise

Rise

Die Lenkerhöhe, erlaubt eine

individuelle Abstimmung der Sitzposition. Je mehr Rise, umso aufrechter die Sitzposition.

Backsweep

Backsweep

Sorgt für einen geraden Übergang
vom Unterarm zur Hand und vermindert einschlafende oder taube Finger.


Downsweep

Downsweep


Sorgt für eine natürliche Haltung der

Ellenbogen, welche die Nacken- und Schultermuskulatur entspannt.

Mit dem Rise nimmt der Backsweep und Downsweep zu. Das ergibt bei Wunsch nach einer aufrechteren

Sitzposition immer die jeweils optimale, ergonomische Handgelenkstellung und maximale Entspannung für Nacken und Schultern.

Weist der Lenker am Trekking- oder City Rad eine zu geringe Biegung nach unten auf (Downsweep), bewirkt dies automatisch, dass die Ellenbogen nach außen wandern und die Schultern in Richtung Kopf gezogen werden. Diese Haltung begünstigt ein Verspannen und schmerzen der Schulter- & Nackenmuskulatur.

Um diese Probleme zu vermeiden und die Muskelkette zu entspannen, sollte das Ziel sein, die „Schultern weg von den Ohren“ zu bringen. Ein Lenker mit mehr „Downsweep“ bringt die Schultern nach unten. Gleichzeitig sorgt mehr „Backsweep“ sorgt für eine natürliche Handstellung und eine körpernahe Ellenbogen-Position. Die Muskulatur im Nacken wird durch eine lockere Position besser durchblutet und entspannt sich.

Lenker 321


Der Citylenker, der jeden Bordstein überlebt. Der 321 ist für jeden der auf dem City Fahrrad eine sehr aufrechte Sitzposition bevorzugt. Die 35° Biegung nach hinten (Backsweep) sorgt für eine natürliche Armstellung auf dem Fahrrad. Der sensible Schulter und Nackenbereich wird durch die 20° Downsweep (Biegung nach unten) entlastet, welcher die Ellbogen nach unten bringt und so für eine natürliche Haltung sorgt.

Lenker 302


Der 302 Lenker ist für das Trekkingrad gemacht. Die Lenkerhöhe (Risesorgt für eine aufrechtere Sitzposition auf dem Rad und gleichzeitig bietet der Biegung nach unten (Downsweep) Entspannung für Nacken und Schultern. Die überdurchschnittlich große Breite von 700 mm gibt Sicherheit und Stabilität, kann aber jederzeit gekürzt werden. 24° Biegung nach hinten (Backsweep) sorgen für einen geraden Übergang vom Unterarm zur Hand, umso Taubheitsgefühle oder einschlafende Finger zu reduzieren. In Kombination mit dem 15° Downsweep entsteht so eine ergonomische, entspannte Haltung auf dem Trekkingfahrrad.

Lenker 310

Der 310 3.0 Lenker ist für das komfortorientierte Mountainbike, das nur auf Touren und in leichtem Gelände eingesetzt wird, sowie für Urban- und Fitnessbikes. Das Ziel war es, einen ergonomisch optimalen Lenker zu schaffen, der trotz der starken Biegungen, ein neues Maß an Stabilität mit sich bringt. Als einfache Formel gilt, je aufrechter die Sitzposition ist, desto mehr Biegung nach hinten (Backsweep) und nach unten (Downsweep) wird benötigt. 18° Backsweep sorgen für einen geraden Übergang vom Unterarm zur Hand, Schultern und Nacken werden entlastet.