Die perfekte Form

Griffe 711 Team OrangeErgonomie die passt! Halten, Lenken, Bremsen sind die wichtigsten Aufgaben, die der Fahrradgriff übertragen muss – und dabei soll er noch komfortabel sein. Nur ein Griff, der perfekt zur Hand passt, kann diese Aufgaben erfüllen.

Deshalb gibt es unsere SQlab Lenkergriffe in verschiedenen Durchmessern. Die optimale Größe kann ganz einfach beim SQlab Händler über die SQlab Griffweitenschablone bestimmt werden.

Verdrehsicherheit - Locksystem by Syntace
Damit der Griff sicher am Lenker hält, haben wir uns mit den Besten zusammengetan, wenn es um technische Lösungen geht. Die Firma Syntace ist weltweit führend, wenn es um Leichtbau bei gleichzeitig hoher Haltbarkeit und Festigkeit geht.

Der Ulnarnerv

SQ-Hand-mit-Nerven-beschriftet-freiBei Druckmessungen an der Kontaktstelle Handinnenfläche/Lenkergriff haben wir festgestellt, dass der Druck an der Außenseite am höchsten ist. Genau an dieser Stelle verläuft der Ulnarnerv, der unter anderem für die Sensibilität des Ringfingers und des kleinen Fingers verantwortlich ist.
SQ-Hand-am-Griff-Druckstelle-ohne-Entlastungsflügel-frei
Wir haben deshalb die Auflagefläche an dieser Stelle vergrößert und so den Druck reduziert.

Der Karpaltunnelausgang

 

SQlab-Hand-KarpaltunnelausgangDie Nerven, die durch den Karpaltunnel verlaufen, versorgen Daumen-, Zeige- und Mittelfinger.
Die Entlastung des Karpaltunnels insbesondere das Karpaltunnelausgangs ist bei ergonomischen Griffen nicht selbstverständlich. Genau auf diese Stelle haben wir viel Wert gelegt. Der Entlastungsflügel liegt bei allen SQlab Fahrradgriffen so weit außen wie möglich. Dadurch ergibt sich zusätzlich eine verbesserte Griffsicherheit, insbesondere beim Abstützen nach vorne.

Griffsicherheit

SQ-Hand-am-Griff-Knochen-Griffform-freiBetrachten Sie einmal Ihre abgewinkelten Finger...

Richtig: ganz schön eckig.

Deswegen haben wir unseren Griff genau dieser Form angepasst und somit eine perfekte, ergonomische 6-kant Wellenform mit perfekter Griffsicherheit geschaffen.

 

Machen Sie den Test:

SQHand an GlasGriffigkeit an etwas Runden, z.B. einem Glas                                     

 

 

 

SQHand an TischkanteGriffigkeit an etwas Eckigem, z.B. einer Tischkante

 

 

 

 

Einstellung der Flügelposition

Der Entlastungsflügel soll beim Abstützen auf den Lenker die Handaußenseite entlasten. 

Der Flügel sollte je nach Sitzposition leicht nach unten zeigen. Erst bei höherem Druck sollte die Auflagefläche die Hand unterstützen.

Stellen Sie den Flügel auf keinen Fall zu hoch ein. Dies würde zwar das Abknicken des Handgelenks nach unten verhindern, kann aber bei höheren Geschwindigkeiten und den dementsprechend höheren Kräften die Griffsicherheit beinträchtigen.

Selbst bei entspannter Fahrweise sollte der Griff immer sicher in der Hand liegen. Unser Flügel ist aus diesem Grund so groß wie nötig und so klein wie möglich und nur ganz außen am Griff. Die eckige Form an der Vorder- und Unterseite erhöht die Griffsicherheit enorm.

SQlab einstellung fluegelposition

Die Lenkerbiegung

SQlab Hand am Lenker 2015 DESportmediziner empfehlen eine stärkere Biegung des Lenkers nach hinten, um einen geraden Übergang vom Unterarm zur Hand zu erreichen.

Durch den sogenannten „Backsweep“, die Biegung nach hinten, wird das Handgelenk weniger überstreckt, der Karpaltunnel wird nicht mehr eingeengt und somit verbessert sich die Versorgung der Hand. Die Gefahr von eingeschlafenen und tauben Fingern wird minimiert. Insbesondere Beschwerden in Daumen, Zeige- und Mittelfinger werden verbessert.

Wir haben deshalb für jeden Einsatzbereich den passenden Lenker mit der richtigen Biegung.

Hier geht´s zu den SQlab Lenkern...

MTB Lenker richtig halten

 SQlab WebinlineImage hand am lenker DEWie hält man einen MTB-Lenker richtig?

Wichtigste Grundregel beim aktiven Fahren im Gelände ist: „locker bleiben".

Nur dann können zu den 10 – 20 cm Federweg des Bikes noch die richtig wirksamen – bis über 80 cm – aktiven Federwege des Körpers kommen. Ist der Körper verkrampft, verhärtet sich der Federweg und wird nicht mehr genutzt. Der aktive, humane Federweg ist im fortgeschrittenen Stadium sogar in der Lage, im Voraus zu wirken, wie z.B. beim Bunny Hop über Hindernisse oder dem Vorspringen über Kanten, um die Landung noch in die Schräge und nicht in das Flat zu platzieren.

Auch das Wegschlucken von Bodenwellen bzw. ganzen Sprunghügeln – eine Technik aus dem BMX – gehört in diese Kategorie.

Positionierung - Die Kette Hand - Ellenbogen - Schulter

SQ-WebInlineFrame Die-Kette-frei

Diese Kette muss zusammenhängend betrachtet werden. Die Handstellung bestimmt die Position des Ellbogens. Diese wirkt sich auf die Belastungszonen der Schulter aus, deren Stärke über den Rückenwinkel bestimmt wird.

Unsere Lenker sind nicht nur auf den Einsatzbereich abgestimmt, sondern auch auf eine schonende und gleichzeitig fahrdynamisch optimale Haltung auf dem Rad.

Die Biegung nach hinten ist auf die Lenkerbreite abgestimmt, ist meist etwas stärker als bei herkömmlichen Lenkern und sorgt für einen optimalen geraden Übergang vom Unterarm zur Hand.

SQ LenkerstellungenText Grafik Lenkerstellungen DE

  • Adresse

SQlab GmbH
Postweg 4
D-82024 Taufkirchen

  • Tel.: +49-(0)89-6661046-0
    Fax: +49-(0)89-6661046-18

    Kontaktformular

    Follow us

              

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SQlab Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.