0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Griff 711 Tech & Trail schwarz | S

e-bike Created with Sketch.
SML.groessensystem Created with Sketch.
ergonomische-sechskant-wellenform Created with Sketch.
 
2018_Award_Eurobike_Gold 2018_Award_Bicycle_Brand_Contest 2019_Award_German_Desi
Art. Nr: 1797
Sitzposition Gestreckt / Moderat
29,95
inkl. MwSt., zzgl. * Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Beschreibung auf einen Blick

Der 711 Griff ist die perfekte Griffergonomie für die Langstrecke und dem Renneinsatz auf dem sportlich-orientiertem Mountainbike. Eine durchdachte, höchstergonomische Form bietet besondere Griffsicherheit und Komfort. Der Lieferumfang umfasst ein Paar Griffe. Die Klemmung wanderte bei der Produktentwicklung von der Außen- zur Innenseite und liegt lediglich im ersten (inneren) Drittel. Dies erhöht die Dämpfung und den Komfort an der Handaußenseite.

Zusätzlich wurde nach allen Regeln der Kunst die äußere Auflagefläche vergrößert, damit der Komfort auf dem Level eines Flügelgriffes liegt, obwohl es keiner ist. So rund wie nötig und so flach wie möglich: Bei dem 711 Griff ist die Auflagefläche außen flach gedrückt, dadurch reduzieren sich die Druckspitzen um ein Vielfaches. Die Griffsicherheit wird durch den Ergobar unterstützt. Dies ergibt eine flächige, leicht eckige Griffunterseite und bietet den perfekten Formschluss. Dadurch kann der Griff locker geführt werden und dennoch kann das Bike immer kontrolliert werden.

Die Vorteile des Griffs machen sich vor allem am Ende eines harten Marathons bemerkbar, aber sie erhöhen aber auch den Spaß auf langen Touren oder knackigen Feierabendrunden. Leistungssteigerung durch perfekte Ergonomie. Verschiedene Gummimischungen sorgen für ein perfektes Gripniveau und hohen Komfort. Bei uns werden nur die bestmöglichen Materialien verwendet. Das garantiert Ihnen eine lange Lebensdauer und kein Verkleben des Griffgummis. Die individuelle Griffweite ist entscheidend. Bei dem 711 Griff unterscheiden sich die Größen in Durchmesser und Form.


Die SQlab Griffserie ist frei von folgenden Schadstoffen:

    PAK – Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (insgesamt 18 Stk.)

    Phtalate + Propylheptyphthalate

    Nonylphenol

    Cadmium

    Quecksilber

    Kurzkettige Chlorparaffine

    Flammschutzmittel PBB/PBDE

    BPA – Bisphenol A

    Azofarbstoffe

    Pentachlorphenol (PCP)

    Chrom (VI)

Weiterhin sind die Griffe 702, 710, 711 und 70X Latex frei, da die verwendeten thermoplastischen Elastomere (TPE) nicht auf Naturlatex basieren.


Technische Daten auf einen Blick
Einsatzbereich
MTB Tech & Trail
Länge in mm
134,8
Gewicht in g / Paar
128
Farbe
Schwarz
Umfang in montierten Zustand (gemessen an 1/3 der Gesamtlänge) in mm
98
Erhältliche Größen
S, M, L

Griffweitenbestimmung



Die perfekte Passform, für einen Fahrradgriff, ist entscheidend für den Komfort und die Griffsicherheit.

Die Griffweite ist das Maß von der Spitze des Mittelfingers bis zur Daumenbeuge. Denn genau damit umschließen Sie den Griff. Die Griffgrößen unterscheiden sich im Durchmesser, der Länge und der Form.

Größen & Gewichte 


ModellGröße

Länge

(Gesamt in mm)

Umfang

(gemessen an 1/3 der Gesamtlänge in mm)

Gewicht

(in g Paar)

SQlab 711S134,8 98,0128
SQlab 711
M134,8103,0150
SQlab 711
L134,8112,0186

* Der Griffumfang wird im ersten Drittel gemessen. Das entspricht der Stelle des Mittelfingers. (siehe Bild)

Umfang
Länge
Sicherheit - Das hochgezogene Griffende hält die Hand am Lenker, auch wenn es ruppig wird
Dämpfung - Das Plus an Material am Griffende bietet mehr "Federweg"
One Piece - Das Griffende ist geschlossen. Es sind keine Endstopfen mehr notwendig.
Steil - Die Erhöhung ist soweit um den Griff gezogen, damit auch in Steilabfahrten immer die volle Dämpfung zur Verfügung steht.
Fläche - Die abgeflachte und leicht nach vorne und hinten gezogene äußere Form vergrößert die Fläche und reduziert dadurch den Druck.

Innen Klemmen – außen Komfort

Beim 711er ist die Dämpfung an der Außenseite bis in das Detail optimiert.


Die Klemmung liegt innen und die Klemmhülse nur im inneren Drittel des Griffs. Dementsprechend ist der Griff etwas schwerer zu montieren. Mit etwas Bremsenreiniger rutscht er aber ganz leicht auf den Lenker und ist nach ca. fünf Sekunden bombenfest.  

Griffsicherheit

Eckig und flächig



Lenker sind rund und weil es einfach ist, sind Griffe auch meist rund. Doch die Finger sind alles andere als rund. Sie rutschen an etwas rundem leicht ab und finden, im Gegensatz zu einer im Beispiel gezeigten flächigen Tischkante, keinen Halt.

Werkzeug Hand

Nur wenn der Formschluss perfekt sitzt, hast Du alles im Griff und kontrollierst das Bike.

Ergobar

Der Ergobar ist eine wellenförmige Erhebung auf der Unterseite. Dies ergibt eine flächige leicht eckige Griffunterseite.

Perfekt passend zu den eckigen abgewinkelten Fingern. 

Ergonomie bis in das Detail – rundherum –  durchdacht.

Die leichte Wellenform des Ergobars bildet die unterschiedliche Fingerlänge der Hand ab. 

Mehr Fläche

So rund wie nötig und so flach wie möglich.

Runder Griff
Runder Griff
 
Der runde Griff hört sich komfortabel an, ergibt aber nur eine kleine Auflagefläche.
 
Griff mit Flügel
Griff mit Flügel
 

Ein ergonomischer Griff mit Flügel reduziert den Druck erheblich, die Griffsicherheit ist aber unter Umständen nicht mehr geländetauglich.

 
SQlab Griffkonzept
SQlab Griffkonzept
 

Oben abgeflacht und soweit nach vorne und hinten gezogen, dass die Fläche maximal groß ist. So können die Finger den Griff sicher umschließen.

 

Druckmessungen im SQlabor


Druckmessungen werden mit einer elektronischen Druckmessfolie/Matte durchgeführt. Wir verwenden seit Beginn, also seit 15 Jahren, die Druckmessung in der Sattelentwicklung. 

Zusammen mit einem Hersteller für Drucksensoren konnten wir das System weiterentwickeln und flexibel genug gestalten, um die Druckmatte nun auch um den Griff wickeln zu können. Einige unserer Premium Händler-Partner setzen unsere Druckmesssystem auch in der Beratung ein.

Druckmessungen im Vergleich

Abgebildet ist jeweils der linke Griff. Oben sieht man noch leichten Druck der Finger im vorderen Griffbereich.

SQlab Griff 711
SQlab Griff 711
 
Die flache Auflagefläche und das Plus an weichem Material an der Außenseite,
reduzieren den Druck auf ein vollkommen neues Level bei MTB Griffen.
 
SQlab 7OX
SQlab 7OX
 

Bei dem 7OX ist trotz der durchgehenden Klemmhülse und des härteren Gummis der Druck kaum höher als bei dem 711er.

 
Runder Lock Griff XY
Runder Lock Griff XY
 

Die kleine Fläche, in Kombination mit einer bedingt durch die Klemmung, nur sehr dünnen Schicht Gummi, ergibt massive Druckspitzen.

 
Runder Griff Ergo ZY Griff
Runder Griff Ergo ZY Griff
 

Der ergonomische, runde Griff kann die Physik nicht überlisten. Der Druck bleibt hoch und dehnt sich sogar in Richtung Karpaltunnelausgang aus.

 
MTB Griff ZX! mit Flügel
MTB Griff ZX! mit Flügel
 

Der harte, steife Flügel reduziert den Druck leicht, verteilt ihn aber ungünstig auf den Karpaltunnelausgang.

 

Innerbarend ready

Auf der Langstrecke empfiehlt sich auf jeden Fall die Verwendung der 411er Innerbarends. 

Die Griffmodelle 711, 710 und 702 sind Innerbarend ready.