• Home
  • Service
  • News
  • 5 Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems

5 Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems

sqlab newsgrafik immuntipsDie Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und das Wetter wird allgemein unangenehmer. Dies hat direkte Auswirkungen auf unser Immunsystem. Durch die kürzeren Tage kommen wir weniger in den Genuss des wertvollen Sonnenlichts.

Das führt dazu, dass sich unsere persönliche Stimmung verändert, sodass im Körper der Melatonin- steigt und die Serotonin Haushalt sinkt. Das Immunsystem wird dadurch geschwächt und angreifbarer. Tageslicht wirkt dem entgegen, hebt die Stimmung und sorgt somit für die Stärkung unseres Immunsystems.

Somit ist eine entspannte Radtour ideal um die tägliche Dosis an Tageslicht und Sauerstoff wieder aufzufüllen. Die Bewegung bringt ihren Kreislauf in Schwung und stärkt ihr Immunsystem. Zudem sollten Sie auch einen Blick auf Ihre Ernährung richten und sich Entspannung wie z.B. ein Besuch in der Therme gönnen.

Einige natürliche Hausmittelchen können zur Stärkung des Immunsystems wahre Wunder bewirken und einer Erkältung vorbeugen:

Ingwer:
Die Inhaltsstoffe dieser Wurzel wirken Entzündungshemmend und regen den Kreislauf an. Der Geschmack ist für manche gewöhnungsbedürftig, für andere ein Tee mit Suchtpotential.

Hagebutte, Acerola-Kirsche oder Sanddorn:
Wer glaubte, dass eine Orange viel Vitamin C hat, kannte diese drei noch nicht. Sie gehören zu den Top Vitamin-C Lieferanten. Sanddorn enthält dabei fast zehnmal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte.

Holunder:
Holunder wird häufig in Tee oder Saft-Form genossen. Sie töten Bakterien und stärken das Immunsystem mit Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium und Natrium

Radfahren:
Bewegung gehört ebenfalls zu den Immunsystem-Verstärkern. Gerade im Herbst ist es wichtig an die frische Luft zu kommen und sich zu bewegen. Durch die aufgewärmte, stehende Luft in geschlossenen Räumen können sich Krankheitserreger besser konzentrieren und aufgrund der trockenen Schleimhäute in Rachen und Mund irgendwann zuschlagen. Die frische Luft in der Natur die körperliche Bewegung stärkt ihr Immunsystem und wirkt sich positiv auf ihren persönlichen Gemütszustand aus.
Auch wenn es schwerfällt und das Wetter nicht immer zum Radfahren einlädt, ihrem Körper machen sie damit eine Freude. Also Luft auf die Reifen, Jacke an und rauf aufs Fahrrad.

Viel Spaß beim Stärken des Immunsystems wünscht Ihnen SQlab

Merken

Merken

Merken

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SQlab Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.