0 0

News - Mehr Freiraum - Weniger Druck!

Verfasst am 28.03.2022

Die SQlab Stufensattelform schafft Freiraum und sorgt in Kombination mit dem Sattelbreitensystem für eine Druckverteilung nach medizinischen Gesichtspunkten. Die im Niveau tieferliegende Sattelnase entlastet die empfindlichen Stellen bei Mann und Frau gleichermaßen.

Mehr Halt - Mehr Freiraum - Weniger Druck
mit dem SQlab Stufensattelkonzept 

Mehr Halt 

Das hochgezogene Heck bietet mehr Halt nach hinten und sorgt für eine effizientere Kraftübertragung.


Mehr Freiraum

Die tieferliegende Nase schafft in Kombination mit der Vertiefung in der Mitte mehr Platz und Freiraum für den Dammbereich.


Weniger Druck 

Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt weniger stark auf die empfindlichen Stellen. 

Taubheitsgefühle und Schmerzen beim Fahrradfahren? 

Dauerhaft hoher Druck auf dem Dammbereich beim Fahrradfahren äußert sich häufig in Taubheitsgefühlen und seltener in Schmerzen. Spezielle Nerven, Fasern und Gefäße im Dammbereich können durch einen zu schmalen, weichen oder unpassenden Sattel die Durchblutung vermindern. Mehr Freiraum und damit auch Entlastung bieten unsere SQlab Stufensättel in der richtigen Sattelbreite.

Wir nehmen den Druck raus!

Im SQlab Labor wir der Druck mittels einer Druckmessfolie gemessen. Die Druckverteilung wird farbig dargestellt: blau bedeutet geringer Druck, von türkis/grün/gelb/orange bis rot steigt der Druck an. 

Herkömmlicher Sattel in sportlicher Sitzposition mit sehr hohem Druck am Dammbereich. Nervenbahnen im Genitalbereich können geschädigt und die Blutzufuhr stark herabgesetzt werden. Achtung! 

SQlab Stufensattel mit deutlichen Druckspitzen an den Sitzknochen und Druckentlastung im vorderen, abgesenkten Bereich. Die Vertiefung in der Mitte des Sattels ist ausreichend, um eine hervorragende Blut- und Nervenversorgung zu gewährleisten. 

Unsere Stufensättel passend für jeden Einsatzbereich 

Road & MTB Stufensättel 

> Sport Sättel


City & Trekking Stufensättel 

> Komfort Sättel