0 0

Gewinner des Design und Innovation Award - 613 ERGOWAVE® R

Verfasst am 19.01.2021


„SQlab ist bekannt für ergonomisches Radsportzubehör und Fahrradsättel, die sich perfekt an der menschlichen Anatomie orientieren, und hat die besonderen Anforderungen von Triathleten an einen Fahrradsattel erkannt. Im Triathlon-Bereich treten durch extreme Sitzpositionen und lange Einheiten häufig Sitzbeschwerden auf – dem soll nun ein Ende gemacht werden! Der SQlab 613 ERGOWAVE R Carbon ist je nach Abstand der Sitzknochen in drei Breiten erhältlich und verhindert durch einen schmalen und kurzen Nasenbereich das Reiben der Oberschenkel am Sattel. Die sportlich-straffe Polsterung des Sattels verfügt über eine sehr gute Eigendämpfung und generiert auch bei langen Einheiten viel Komfort. Für eine optimale Kraftübertragung ist das Heck durch eine Stufe erhöht, bietet viel Halt und man kann sich gut gegen diese Stufe abdrücken. Die Flaschenhalteraufnahme auf der Unterseite des Sattels ist ein cleveres Feature für lange Ausfahrten.“  

Jury Design & Innovation Award

 


Sportliches Heck für eine effizientere Kraftübertragung
Kurze Sattelnase mit maximaler Auflagefläche infolge der breiten, leicht abfallenden Sattelnase
Verlängerter Dip für die Entlastung des Dammbereichs
Mehr Beinfreiheit für die sehr gestreckte Sitzposition
Großer Verstellbereich für die individuelle Sitzposition

Perfekte Passform

Voraussetzung für maximale Leistung ist die perfekt auf den Athleten abgestimmte Passform. Erhältlich in den Breiten: 11 /12 / 13  cm


Sportliches Heck

Das erhöhte Heck verlagert den Druck, erstmalig im Triathlon, in Richtung der Sitzbeinäste. Zudem gibt es zusätzlichen Halt und schafft somit eine effizientere Kraftübertragung.


Entlastung

Die leichte Vertiefung in der Mitte des Sattels wurde für die sehr sportliche Sitzposition verlängert, um den Druck auf die empfindlichen Strukturen des Dammbereichs zu reduzieren. 

Beinfreiheit

Die starke Taillierung der Sattelform sorgt für maximale Beinfreiheit. Hierdurch können Reibungen am Oberschenkel, während der Tretbewegung, auf ein Minimum reduziert werden.


Maximale Auflagefläche

Die breite, kurze und leicht abfallende Sattelnase bietet, eine vergrößerte Auflagefläche für eine bestmögliche Druckverteilung.

Optional

Eine integrierte Aufnahme an der Unterseite des Sattels bietet die Möglichkeit einen Flaschenhalter anzubringen. 

Gewichtsoptimiert

Die carbonfaserverstärkte Sattelbase bietet mehr Steifigkeit in Längsrichtung und einen perfekt abgestimmten Material Flex zur Seite hin für mehr Komfort bei gleichzeitig weniger Gewicht.

Der Sattel ist in zwei Varianten erhältlich.